Geschäftshaus XLNC Leipheim Foto: M. Duckek, Ulm

Geschäftshaus „XLNC“ in Leipheim.

Geschäftshaus "XLNC"

auf dem interkommunalen Gewerbegebiet Areal Pro in Leipheim

Auf dem Gelände des ehemaligen Leipheimer Fliegerhorstes, jetzt das interkommunale Gewerbegebiet AREALpro, entstand in prominenter Lage ein mehrstöckiges Geschäftshaus.

Bauherr

Helmut Ostertag

Architekt

Ingenieurbüro statix

Bauzeit

9 Monate

Das mehrstöckige Geschäftshaus mit 2.100 m² Nutzfläche, das auf 14 m tiefen Pfählen ruht, wurde in nur 9 Monaten Bauzeit umgesetzt. Im August 2015 war Spatenstich, im April 2016 sollten die ersten Mieter einziehen. Deshalb hat man sich Einiges einfallen lassen, um dieser Anforderung gerecht zu werden: Die Außenfassade ist bereits oberflächenfertig schwarz eingefärbt, sodass sich ein Anstrich erübrigt. Außerdem sind Heizungselemente,

Elektronik und ein Wasserleitungssystem schon im Rohbau integriert. Aufgrund dieser zukunftsweisenden und wirtschaftlichen Bauweise trägt das Gebäude zu Recht die Bezeichnung „XLNC“. Englisch ausgesprochen ergibt es das Wort „excellence“, das man mit „Spitzenleistung“ übersetzen kann. Konzeption und Planung übernahm das Ingenieurbüro statix, die Ausführung erfolgte durch das Bauunternehmen bendl.

Geschäftshaus XLNC Aufenthaltsraum mit Bar
Geschäftshaus XLNC Trainingsraum
Geschäftshaus XLNC Sportstudio
Geschäftshaus XLNC Ruheraum
Geschäftshaus XLNC Räumlichkeiten die zum Verweilen einladen
Geschäftshaus XLNC Innenaufnahme
Geschäftshaus XLNC gigantischer Ausblick aus dem Ruheraum
Geschäftshaus XLNC Fitnessstudio
Geschäftshaus XLNC Fitnessstudio
Geschäftshaus XLNC Fitnessraum
Geschäftshaus XLNC Bauunternehmen bendl
Geschäftshaus XLNC Aussenansicht
Geschäftshaus XLNC Aussenansicht
Geschäftshaus XLNC Aussenansicht
Geschäftshaus XLNC Treppenhaus

Projektbetreuung

Bernhard Sailer vom Bauunternehmen bendl aus Günzburg