von der KUMAS ausgezeichnete Leitprojekt 2007, die Grundschule Süd-Ost in Günzburg in Passivbauweise

Die Grundschule Süd-Ost in Günzburg in modularer Massivbauweise im Passivhausstandard

Neubau einer Grundschule

in Passivbauweise in Günzburg

Das Bauunternehmen bendl erstellte in Günzburg die Grundschule Süd-Ost in Passivbauweise und wurde von der KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e.V. als „Offzielles Leitprojekt 2007 des Kompetenzzentrums Umwelt“ ausgezeichnet.

KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e.V. zeichnete als „Offizielles Leitprojekt 2007 des Kompetenzzentrums Umwelt“ die Grundschule Süd-Ost in Günzburg aus. Die Grundschule ist in der derzeit besten Energiesparbauweise ausgeführt.

Als Passivhaus benötigt sie gerade einmal umgerechnet 1,5 Liter Heizöl pro m² im Jahr. Zum Vergleich: Ein Neubau gemäß der Energieeinsparverordnung Stand 2007 verbraucht sieben bis acht Liter, ein nicht renovierter Altbau im Schnitt 25 Liter.

KUMAS steht für nachhaltige Entwicklung und Vielfalt. Dies spiegelt sich auch in dem Leitprojekt der Grundschule Süd-Ost wider.

So realisierte das Bauunternehmen bendl als Generalübernehmer das Projekt in teilvorgefertiger Stahlbeton-Massivbauweise. Es entstand ein freundliches, helles Schulgebäude, das  86 Prozent weniger Energie benötigt als herkömmliche Bauten.

Der kompakte zweigeschossige Baukörper ist die optimale Voraussetzung für die Passivbauweise. Die Nutzfläche beträgt 2.107 m² und umfasst einen Bruttorauminhalt von 11.560 m².

Mit dem Bau der Grundschule Süd-Ost in Günzburg wird belegt, dass die Passivbauweise für kommunale Gebäude effizient und wirtschaftlich machbar ist.

Bauherr

Dipl.-Ing. H. Bendl GmbH & Co. KG Bauunternehmen

Architekt

Nethin + Ott Generalplaner GmbH, Günzburg

Bauzeit

11 Monate
Die zweigeschossige Grundschule in Passivbauweise in Günzburg
Fahrradstellplätze auf dem Außengelände der Grundschule Süd-Ost
Eine ansprechende Schule in Passivbauweise
Ansprechende Außenanlagen der Grundschule in Günzburg
von der KUMAS ausgezeichnete Leitprojekt 2007, die Grundschule Süd-Ost in Günzburg in Passivbauweise
Fluchttreppe der Grundschule Süd-Ost
Der Eingangsbereich der Grundschule in Passivbauweise
Ein lichtdurchfluteter Eingangsbereich in der Grundschule in Passivbauweise
Ein lichtdurchflutetes Klassenzimmer in der Grundschule Süd-Ost in Passivbauweise
Auszeichnung-Leitprojekt-Kumas-erste-Passivhausschule

Projektbetreuung

Raimund Strobl vom Bauunternehmen bendl aus Günzburg